5% RABATT AUF DEINE BESTELLUNG MIT DEM CODE  MWST16 ***
Aktionszeitraum 01.07.2020 - 31.12.2020***
Fahrzeugpflege günstig kaufen
kostenlose Lieferung i. DE ab 49,00€ Warenwert!
1 Monat Rückgaberecht

Zwei-Eimer-Waschmethode - Wie geht man vor und welche Vorteile hat es?

Viele von euch kennen die Zwei-Eimer-Waschmethode aus Videos oder haben von Freunden schon davon gehört, aber nur wenige nutzen sie wirklich. Oftmals hat man einfach keine Lust auf einen zweiten Eimer oder findet es zu umständlich ihn mit sich herum zu schleppen. Was bringt die Zwei-Eimer-Waschmethode wirklich und lohnt sich der Aufwand? Mit der Zwei-Eimer-Waschmethode vermeidet man Kratzer bei der Autowaäsche.Generell ist es ja so, dass die meisten Kratzer im empfindlichen Autolack durch das Waschen entstehen, wenn feine Schmutzpartikel die Oberfläche schädigen. Es geht dabei nicht immer nur um grobe Kratzer durch kleine Steinchen, sondern um feinste Mikrokratzer die durch sehr feine Verunreinigungen entstehen. Mit der Zwei-Eimer-Waschmethode kannst du das effektiv vermeiden. Ich erkläre es euch, wie es geht.

Die Methode ist eigentlich recht simpel. Ihr nutzt zwei Wascheimer. Ob ihr dabei kleine oder große Eimer verwendet, spielt keine Rolle. Einen Eimer füllt ihr ganz normal mit eurer Shampoomischung den anderen mit klarem Wasser. Dazu benötigt ihr dann noch einen Waschhandschuh oder einen Schwamm. Danach startet ihr die Wäsche ganz normal von oben nach unten und von vorne nach hinten. Also am Dach anfangen, dann die Front- und Seitenschreiben. Danach die Motorhaube und die Front. Diese Teile sind meistens weniger stark verschmutzt. Nach jedem Fahrzeugteil den Waschhandschuh/ Schwamm in dem Eimer mit dem klaren Wasser gründlich reinigen. Jetzt geht es mit den Kotflügeln und den Türen weiter. Und auch hier immer den Handschuh/ Schwamm in dem Eimer mit dem klaren Wasser gründlich auswaschen. Danach geht es ans Eingemachte: Die unteren Seitenteile, die Schweller und das Heck sind oftmals sehr stark verschmutzt. Hier wollt ihr den Dreck ja auch nicht weiter verteilen oder damit noch Kratzer verursachen. Also immer schön den zweiten Eimer mit dem klaren Wasser zum Einsatz bringen und den Waschhandschuh/ Schwamm gründlich auswaschen. Nachdem ihr den Handschuh/ Schwamm ausgewrungen habt, wieder in den Eimer mit dem Shampoo eintauchen - ohne euch einen Kopf um den Dreck machen zu müssen.

Noch einen kleinen Tipp: Wenn ihr euren Waschhandschuh/ Schwamm auswascht, geht mit der Hand durch die Fasern um den Dreck noch zusätzlich zu lösen und dann schüttelt die Hand noch etwas im Wasser um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, dass alles sauber ist. Wenn ihr dann euren Waschhandschuh/ Schwamm ausgewrungen habt und in das Shampoowasser eingetaucht, die Hand mit dem Handschuh/ Schwamm nochmal kurz schütteln, damit sich die Fasern wieder aufstellen und nicht eingedrückt bleiben vom auswringen. Nur so kann der Waschhandschuh/ Schwamm wieder vollständig arbeiten und Schmutz aufnehmen.

Das Optimum holt ihr aus dieser Waschmethode heraus, wenn ihr zusätzlich einen GritGuard (prinzipiell ein Schmutzsieb für die Eimer, der so aussieht), verwendet. Durch diesen Einsatz könnt ihr verhindern, dass ihr mit dem Waschhandschuh/ Schwamm durch den unten im Eimer angesammelten Dreck geht und ihn mit dem Waschhandschuh/ Schwamm wieder aufnehmt. So einen GritGuard am besten in beiden Eimern verwenden. Beim Leeren der Eimer merkt ihr schnell warum so ein GritGuard Sinn macht. Oft bleibt eine Spur aus Sand und groben Dreck unten im Eimer zurück.

Besonders viel Sinn macht diese Waschmethode zur kalten Jahreszeit oder wenn das Auto stark verschmutzt ist. Im Eimer mit dem klaren Wasser sieht man sehr schnell, dass das Wasser schon nach dem halben Auto nicht mehr klar sondern eher eine dunkle Suppe ist. Das ist alles Schmutz, den ihr sonst ohne den zweiten Eimer wieder auf dem Lack verteilt hättet. Durch diesen simplen Trick mit den zwei Eimern, könnt ihr den Lack wirklich schonen, Kratzer vermeiden und das Auto wird sauberer. Probiert die Zwei-Eimer-Waschmethode doch einfach mal beim nächsten Waschen aus.

Bleibt weiterhin sauber und lasst euer Auto glänzen.

Euer Dominik.

Passende Artikel
Sicher bezahlen mit herausragenden Finanzpartnern
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Vorkasse
  • Amazon Pay
  • Barzahlung